Projekt - Konzeptentwicklung

Das Systemische Institut Heidelberg (SIH) unterstützt Projekte in der Durchführung wie in der Konzeptualisierung und Evaluation.

Die Unabhängigkeit des SIH ermöglicht es einen Kreativitätsraum zur Verfügung zu stellen, der sich durch die Freiheit von Zweck, Kurzfristigkeit, unmittelbarer ökonomischer Rentabilität und pragmatischem Veränderungsdruck auszeichnet. Dadurch kann es möglich werden, den Blick auf mittel- und langfristige Entwicklungen und Nachhaltigkeit zu richten, die Balance zwischen persönlichen Interessen und Entwicklungen und organisatorischen Zwängen und Notwendigkeiten zu berücksichtigen und zu beeinflussen und strategische Planungen zur Umsetzung durchzuführen und kontinuierlich den Erfordernissen überraschender Entwicklungen anzupassen.

Erfahrungen mit diesem Kreativitätsraum zur Projekt- und Konzeptentwicklung gibt es zur Entwicklung und Veränderung von Klinikkonzepten, zur regionalen Vernetzung von psychiatrischen Versorgungssystemen, zur Reorganisation von Beratungsstellen, zur Konzeptentwicklung von Personalabteilungen mittlerer und größerer Unternehmen und zur Konzeptentwicklung und Projektimplementierung von Konfliktkulturen

Termine können per Telefon unter: 06221/4348139 oder per Email abgesprochen und vereinbart werden.